Cernunnos,100x120, 2016                                                                                 Plensa überall, 80x120, 2016                                                    das Monster kommt mit, 80x100, 2016

"Vorspiel"

90 x 110 cm

Acryl auf Holz,

2015

"aufgetaut..."

100 x 140 cm

Mischtechnik auf Leinwand

2015

Sich-Öffnen. Eine Haltung, ein Gefühl. Inneres Unterwegs-sein: keine Versteinerung, weg mit Eisstarre, Blick empor, sich befreien, fließen lassen, Auflösung zulassen. Mut für Weite, Bewegung und Neues. Für mich auch persönlich und malerisch ein wichtiger Schritt. Stiefel deuten die Möglichkeit des Schritt-für-Schritt-Vorangehens an.

 

"Last"

100 x 100 cm

Acryl auf Leinwand

2011/2016

Tragen, steiniger Weg, durchhalten, Flucht?, Wille!

"nurWorte",

150 x 120 cm,

Acryl auf Leinwand,

2011/2015

es gibt einfach zu viel bla..bla..bla..

"digitale Verirrung"

60 x 80 cm

Acryl auf Leinwand hinter Acrylglas, beschriftet,

2014

Fast jeder ist heute „ im Netz unterwegs“. Neugierig, arglos. Vielen genügt die schön-abstrakte, glänzend-reine Oberfläche. Das wird hier verwehrt: in den Blick drängt sich ein Dahinter: bildhaft-konkret, dunkel, verstörend - eine Kreatur, die sich digital verirrt hat, verstrickt, bedroht und letztlich zerstört wird (NSA, Shitstorm, etc.).